TANZKURS

Tanzkurs - Kursus - Class

Wir nennen es kurzerhand Class. Schließlich wollen wir die Kenntnisse über einen amerikanischen Volkstanz vermitteln. Aber keine Angst, auch wenn die Students in der Class von einem Teacher die Tanzfiguren beigebracht bekommen, deren Namen aus englischen Sprachelementen bestehen, muß man noch lange kein Englisch-Profi sein, um beim Square Dance mitmachen zu können. Weil aber die Figuren und Anweisungen in Englisch und weltweit in Tanzprogrammen standardisiert sind, kann man als Square Dancer überall auf der Welt, wo Square Dance angeboten wird, problemlos mittanzen.

Wer nach der Lektüre dieser Informations-Seite noch gar nicht die richtige Vorstellung hat, was da beim Square Dance abgeht, der kommt am besten zu unserem Clubabend, sonntags von 17.00 - 20:00 Uhr und schaut sich die Sache ganz unverbindlich aus der Nähe an. Außerdem hat man die Möglichkeit, uns bei einem der zahlreichen öffentlichen Auftritte zu beobachten, oder im Herbst, beim Tag der offenen Tür, uns zu besuchen. An unserem Schnupperabend haben Sie die Gelegenheit, Square Dance mal unverbindlich auszuprobieren.


Wer kann mitmachen?

Mitmachen kann jeder. Egal, ob alt oder jung, groß oder klein, ob als Paar oder Single. Auch wenn die äußerlichen Unterschiede vielleicht groß sind: Generationsprobleme oder Standesunterschiede kennen wir beim Square-Dance nicht. Es ist ein Hobby, das in jedem Alter Freude macht. Rang und Titel lassen wir zuhause. Wettbewerbe gibt es beim Square-Dance nicht, denn hierbei soll das Miteinander und nicht das Gegeneinander im Vordergrund stehen. Square-Dance ist der einzige Teamsport, bei dem es keine Gewinner oder Verlierer gibt - nur fröhliche Menschen, die jede Menge Spaß miteinander haben.


Was kann ich lernen?

Das Ziel der Class ist, die neuen Tänzer mit den rund 70 Schritten und Figuren des Mainstream-Programmes vertraut zu machen, um zu den Anweisungen des Callers tanzen zu können. Dabei lernen die neuen Tänzer auch die Freundlichkeit und Kameradschaft der Square Dancer kennen und sie werden erkennen, daß man bei diesem Hobby die Anspannung des Alltags schnell hinter sich lässt.

Die Class ist in drei Abschnitte gegliedert:
 Im Ersten werden mit dem Erlernen von 30 Figuren die Grundlagen für ein erfolgreiches Tanzen vermittelt.
 Der zweite Teil erweitert diese Grundlagen um weitere 21 Figuren, komplettiert den Basic Bereich und schafft so die Voraussetzungen für
 den dritten Teil, Mainstream, der als Lernziel weitere 17 Figuren zum Inhalt hat.
 Als Höhepunkt und gleichzeitigen Abschluß der Class ist dann die Graduation, eine Art Abschlussball mit Überraschungen vorgesehen. Danach steht die ganze, auf allen Kontinenten praktizierte Square Dance Welt, den Absolventen offen.

Die erfolgreiche Graduation bescheinigt dem frischgebackenen Square Dancer, daß er die Figuren des Mainstream-Programms gelernt und sich in Freundlichkeit und Kameradschaft geübt hat. Damit hat er nun das Recht erworben, weltweit in jedem Square Dance Club und auf allen Square Dance Veranstaltungen mitzutanzen.


Wann ist die Class?

Der Beginn der nächsten Class wird rechtzeitig im Terminkalender bekannt gegeben. Die insgesamt 30 Übungsabende sind jeweils sonntags. Die Class findet im Rahmen unseres Clubabends statt. Das hat den Vorteil, daß die neuen Tänzer schon früh mit den Clubtänzern in Kontakt kommen und von den Angels - das sind graduierte Tänzer in der Class - unterstützt werden.




Wo ist die Class?

Der Tanzort der FRIENDSHIP SQUARES ist in Hettstadt in der Grundschule in der Schulstraße. Hier finden auch die Übungsabende statt.




Wo kann ich später tanzen?

Die Square-Dance-Figuren sind weltweit einheitlich. Jeder, der irgendwo Square Dance erlernt hat, kann überall auf der Welt in den Clubs und auf Veranstaltungen mittanzen. In Deutschland gibt es rund 400 Clubs und praktisch überall auf der Welt findet man Square Dance Clubs, die sich auf Gäste aus anderen Vereinen freuen. Fast jedes Wochenende finden große Tanzveranstaltungen statt. Man kann andere Clubs besuchen. Überall ist man als Tänzer herzlich willkommen. Auch in unserer näheren Umgebung sind wir nicht alleine. Ein reges Treffen untereinander ist üblich.

 Saaletal Dancers - Bad Bocklet
 Die Hards - Schweinfurt
 Roly Poly Squares - Maßbach
 Chickendales - Gerbrunn
 Würzburg Whirlers - Rottenbauer
 Spessart Shufflers - Lohr
 Spessart Square Dancers - Mönchberg
 Taubertal Dancers - Bad Mergentheim
 OLD AMERICA COUNTY - Walldürn
 Highland Dragons - Mömlingen

Gibt es bei mir einen Square Dance Club?

Es gibt in Deutschland zahlreiche Vereine, die sich dem Hobby Square Dance verschrieben haben. Ob in Ihrer Nähe ein Club besteht, erfahren Sie über unseren Dachverband die EAASDC.

Wenn Sie mehr über Square Dance erfahren möchten, so klicken Sie einfach hier :
EAASDC : Geschichte und Erbe des "Modern American Square Dance"
Square Dance Geschichte und Entwicklung